Aktuelle News aus Neuengland

Bethel Inn Resort feiert 100. Geburtstag

2013-10-29

Das malerische Bethel Inn Resort im gleichnamigen Ort Bethel (Maine) feiert in diesem Jahr seinen 100. Geburtstag, denn es wurde bereits 1913 gegründet. Das Inn blickt somit auf eine lange und bewegende Geschichte zurück und seine Vergangenheit kann mit einer Achterbahnfahrt verglichen werden: nachdem es in den ersten Jahren nach seiner Eröffnung aufblühte, sanken die Umsätze in den 1970ern und 1979 musste es sogar kurzzeitig geschlossen werden. Heute sind diese schweren Zeiten glücklicherweise vergessen und das Inn kann in eine rosige Zukunft blicken. Erst zu Beginn dieses Jahres, wurde es einer umfangreichen Renovierung unterzogen, bei der alle Zimmer sowie die Lobby und das Restaurant modernisiert wurden. Das Bethel Inn verfügt über ein tolles Restaurant mit erstklassiger Küche und wer sich entspannen möchte, ist im hauseigenen Spa bestens aufgehoben. Im Sommer ist das Bethel Inn vor allem ein beliebtes Ziel für passionierte Golfer während es im Winter hauptsächlich von Wintersportlern besucht wird. Ländliche Eleganz kombiniert mit freundlichem zuvorkommenden Service, sorgt hier für eine ganz besondere Atmosphäre. Mindestens genauso schön wie das Inn selbst, ist auch der Ort Bethel, den man als Maines schönstes Bergdorf bezeichnet. Bethel ist wahrhaft ein echter Hingucker, insbesondere die einmalige Landschaft, die so typisch für Neuengland ist. Eine Übernachtung in diesem traditionellen Inn sollte man sich in seinem Neuengland Urlaub also nicht entgehen lassen.

 
« zurück