Aktuelle News aus Neuengland

Special Event auf der Plimoth Plantation: Speisen wie die Pilgrims

2013-11-20

Das wunderschöne Freilichtmuseum Plimoth Plantation in Plymouth (Massachusetts), lädt auch in diesem Jahr wieder zu einem Abendessen der besonderen Art ein. Wer sich für Geschichte und insbesondere die der Pilgrims interessiert, ist beim "Harvest Dinner with the Pilgrims" bestens aufgehoben. In bester Gesellschaft und vor historischer Kulisse, kann man ein mehrgängiges Menü genießen. Alle Zutaten dazu stammen aus eigener Ernte und werden zu einem köstlichen Gaumenschmaus zubereitet. Das Special-Dinner findet nur noch am 23., 24., 29. und 30. November statt und ist ein Erlebnis für Groß und Klein. Interessierte Besucher können somit eine herzhafte und genussvolle Reise in die Vergangenheit unternehmen und sich auf einen Abend voller Unterhaltung und herzlichster Gastfreundschaft freuen. Die Gastgeber - die Einwohner Plimoths aus dem Jahr 1627 - sorgen mit Geschichten aus ihrem Heimatland England für ein interessantes Tischgespräch. Gleichzeitig vermitteln sie den Besuchern heimische Tischmanieren und Rezepte, die mit ihnen über den Atlantik gereist sind. Außerdem werden am Tisch jahrhundertealte Psalmen und Lieder gesungen und wer will, kann auch gerne selbst mitsingen. Der Preis für ein solches Dinner liegt bei ungefähr 66 USD und inkludiert zusätzlich den Eintritt in das Freilichtmuseum, wo ein Besuch wirklich sehr lohnens- und empfehlenswert ist.

 
« zurück