Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Detaillierte Informationen zur Verwendung von Cookies finden Sie in unser Datenschutzerklärung.

Meitwagenreise Newport-Boston

Tolle Landschaft auf der Mietwagenreise von Newport nach Boston entdecken

Entdecken Sie die wunderschöne Landschaft Neuenglands mit einer Reise mit dem Auto von Newport nach Boston. Egal ob wandern, Entspannung oder Sightseeing, eine Reise durch die Natur und Städte Neuenglands hat viel zu bieten. Lassen Sie sich auf Ihrer Reise von den prachtvollen Herrenhäusern in Newport verzaubern, wandern Sie durch die White Mountains und entspannen Sie in wunderbaren Hotels. Krönender Abschluss bildet eine Besichtigung der Stadt Boston. Schauen Sie sich die Harvard University an oder schlendern Sie entlang des Freedom Trail. Oder genießen Sie einfach die Küche Neuenglands in den zahlreichen Restaurants.

 

 

Newport

Transfer nach Newport und Check-In im Hotel. Dieses befindet sich im Herzen des historischen Newport, nur wenige Schritte von der Uferpromenade, den großartigen Einkaufsläden und Restaurants entfernt. Das ehemalige Gefängnis, welches auch in das "National Register of Historic Places" aufgenommen wurde, ist eines der historischsten Gebäude Newports und wurde in ein schönes und einzigartiges Inn umgestaltet. Am Nachmittag ist genügend Zeit um verschiedene Plätze, wie den Newport Tower, ein geheimnisvolles Gebäude unbekannten Ursprungs, zu besuchen. Manche behaupten, er sei von Wikingern 1100 n. Chr. erbaut wurden, andere wiederum sagen, er ist eine alte Sternwarte und wieder andere glauben, er sei im 17. Jahrhundert als eine Steinmühle errichtet wurden. Ein Besuch der "Touro Synagogue", der ersten Synagoge der Vereinigten Staaten oder der St. Mary's Church, in der John F. Kennedy Jacqueline Bouvier 1953 geheiratet hat, sind ebenfalls sehenswert. All diese Orte sind vom Hotel aus zu Fuß zu erreichen.

Ausflugstipp - Herrenhäuser von Newport

Entlang des Ocean Drive und Millionaire's Row, geht es um die prächtigen Anwesen aus der Zeit des Gilded Age zu besichtigen. Außerdem sollte man sich einen Besuch des Breakers oder Marble House, beide sind Eigentum der Familie Vanderbilt, oder Rosecliff, nicht entgehen lassen. Das Rosecliff House war unter anderem Drehort für die Filme "The Great Gatsby", "True Lies" und "The Amistad".

2 Übernachtungen in Ihrem gebuchten Hotel.

Newport – White Mountains – North Conway 

Die Tagesdistanz beträgt ca. 124 km.

Fahrt zu den White Mountains von New Hampshire. Heute steht ein Besuch des Franconia Notch State Park und der Schlucht "Flume Gorge", einer der schönsten State Parks des Landes, auf dem Programm oder man fährt mit einer Seilbahn auf den Gipfel des Cannon Mountain, um atemberaubende Ausblicke auf den Bergrücken des Presidential Mountain Range zu erleben. Anschließend geht die Fahrt über den malerischen Kancamagus Highway nach North Conway weiter. Check-In im luxuriösen Themenhotel in North Conway. Hier checken die Gäste in ein Zimmer aus ihren wildesten Träumen ein. Dieses kann z. B. das Love Shack sein, das wie in den 70ern möbliert und im psychedelischen Stil dekoriert wurde, oder man versucht eine Nacht im Jungle Room zu überleben, das Unbekannte in der "Cave" (Höhle) zu erkunden, flippigen und modernen Komfort des NY Penthouse zu genießen oder im eigenen Movie Theatre zu entspannen - natürlich komplett mit Dolby Stereo. Egal für welches Themenzimmer man sich entscheidet: dieses Hotel garantiert einen unvergesslichen und einzigartigen Aufenthalt.

Fahrt zum Mt. Washington 

Die Tagesdistanz beträgt  ca. 32 km. 

Wer möchte, kann das Hotel am heutigen Tag verlassen und den Mt. Washington besuchen. Er ist der höchste Gipfel im Nordosten und kann mit dem Auto über den eigens dafür angelegten Weg erreicht werden oder man fährt mit der Zahnradbahn, welche die weltweit erste ihrer Art ist. Auf ihrem fast 5 km langen Weg erreicht sie eine maximale Steigung von 37%. Sie gilt somit als zweitsteilste Bergbahn der Welt und als steilste in ganz Nordamerika. Eine Rundfahrt dauert ungefähr drei Stunden und beinhaltet auch einen Zwischenstopp für eine Stunde auf dem Gipfel. Der Nachmittag kann in North Conway verbracht werden, um in den zahlreichen Qutlets zu stöbern oder man kehrt zurück zum Hotel und "erforscht" sein Zimmer.

2 Übernachtungen in Ihrem gebuchten Hotel in North Conway.

North Conway – Boston 

Die Tagesdistanz beträgt ca. 82 km.

Transfer nach Boston und Check-In im Hotel. Das Hotel war früher der Hauptsitz von Bostons Polizei, die älteste in den Vereinigten Staaten. Das Gebäude selber stammt aus den 1920ern. Im Restaurant Cuffs, das ein ehemaliges Kellergefängnis ist, kann man einen Drink oder eine köstliches Abendessen genießen. Vom Hotel aus kann man entlang der Pflastersteinstraßen in Bostons historischen Stadtteil Beacon Hill flanieren. In diesem eleganten Viertel befindet sich eine der größten Ansammlungen von Häusern, die über 200 Jahre alt sind. Mit einem Schwanenboot kann man durch den Public Garden fahren und anschließend seinen Durst in der Bar "Cheers" löschen.

Boston live erleben

Am heutigen Tag geht es nach Cambridge, wo sich die Harvard University und das Massachusetts Institute of Technology (MIT) befinden. Hier kann man außerdem das Harvard's Museum of Natural History mit seiner Sammlung an Glasblumen besichtigen. Diese einzigartige Sammlung von über 3.000 Modellen mit mehr als 830 Pflanzenarten, wurde von den Glaskunsthandwerkern Leopold Blaschka und seinem Sohn Rudolph kreiert. Zurück in Boston, lohnt sich ein Besuch des "Mapparium", das sich im Hauptsitz der Tageszeitung "Christian Science Daily Monitor" befindet. Dieser Globus in Raumgröße wurde aus 608 bunten Glasstücken hergestellt und 1936 vom Künstler Chester Churchill entworfen. Die Akustik im Inneren ist genau so faszinierend wie der Globus selbst. Das Mapparium ist das einzige seiner Art weltweit.

2 Übernachtungen in Ihrem gebuchten Hotel.

Letzter Tag in Boston

Vor der Abreise kann man sich am Morgen noch etwas Zeit zum Einkaufen im nahegelegenen "Quincy Market" nehmen. Anschließend Fahrt zum Flughafen für den Rückflug.

Boston

Unsere Leistungen im Paket

Reise-Code

  • 7 Übernachtung
  • lokale Steuern und Abgaben für Übernachtungen
  • Reiseunterlagen, Toureinformationen, Infomaterial
  • Zugang zur Neu England Reisen Servicehotline

Fragen Sie nach individuellen Verlängerungen und Anpassungen