Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Detaillierte Informationen zur Verwendung von Cookies finden Sie in unser Datenschutzerklärung.

Rundreise Ostküste Neuengland

Rundreise entlang der wünderschönen Ostküste Neuenglands

Die malerischen Ostküsten Neuenglands laden zu einer Rundreise ein. Frische Seeluft und wunderschöne Gebäude erwarten Sie in Portsmouth. Entspannen Sie an den herrlichen Stränden oder schlendern Sie durch die traumhafte Stadt. Erleben Sie ein einmaliges Erlebnis mit der Maine Windjammer Cruise. Eine Übernachtung und die Fahrt auf dem Schoner wird unvergesslich bleiben. Genießen Sie die Köstlichkeiten des Meeres in Ogunquit oder shoppen Sie in Kennebunkport. Denkwürdig sind auch die Wanderungen durch den Acadia Nationalpark in Bar Harbor. Genießen Sie die Herrlichkeit der Kiefernwälder.

 

  

Boston – Portsmouth

Die Tagesdistanz beträgt ca. 93 km.

Ankunft in Boston und Fahrt nach Portsmouth, New Hampshire, eine 50minütige Fahrt vom Flughafen Boston aus. In den unzähligen Restaurants oder einem Spaziergang am Strand lässt sich der Abend wunderbar ausklingen.

Eine Übernachtung in Ihrem gebuchten Hotel.

Portsmouth – Camden

Die Tagesdistanz beträgt ca. 211 km.

Am Morgen ist genügend Zeit, um Portsmouth zu erkunden, New Hampshires älteste Küstengemeinde. Es besteht die Möglichkeit Strawbery Banke zu besuchen, ein "lebendes" Heimatmuseum, das einen Einblick in das Leben der Menschen bietet, die schon seit mehr als vier Jahrzehnten in dieser Region leben. Abfahrt nach Camden. Die Fahrt entlang Maines Küste durch bezaubernde Dörfer und Städte sollte man genießen. Nach der Ankunft in Camden, geht es direkt zum Hafen an Bord der Maine Windjammer. Abfahrt Maine Windjammer Cruise voraussichtlich gegen 17:30 Uhr.

Erlebnis Maine Windjammer Cruise

Nach einem herzhaften Frühstück (Montag), beginnt das 3tägige Abenteuer, um die Inseln von Maine zu erkunden. Hier hat man Zeit um Neues zu entdecken, für eine Hummerparty, sich zurück zu lehnen und zu entspannen. Es lohnt sich früh aufzustehen, um einen aufregenden Sonnenaufgang mitzuerleben. Mit einer Tasse Kaffee und frischen Backwaren aus dem Holzofen, kann man an der frischen Seeluft in den Tag starten. Etwas später verkündet die Glocke, dass es Zeit für ein herzhaftes amerikanisches Frühstück ist. Während die Crew den Schoner für den heutigen Ausflug bereit macht, ist Zeit für eine Kahnfahrt, zum Schwimmen oder einen Spaziergang an Land und dann beginnt auch schon das Abenteuer. Diese Kreuzfahrt ist eine tolle Abwechslung und zweifellos ein Highlight während eines Urlaubs in Maine.

Drei Übernachtung auf der Maine Windjammer Cruise.

Camden – Bar Harbor

Die Tagesdistanz beträgt ca. 122 km.

Nach der Rückkehr an Land, kann man das idyllische Dorf Camden besuchen, bevor es weiter nach Bar Harbor, dem Tor zum Acadia Nationalpark, geht.

Bar Harbor

Am heutigen Tag kann man einen der schönsten Nationalparks in den Vereinigten Staaten erkunden. Der 35.000 Hektar große Acadia Nationalpark auf der Insel Mount Desert Island, besticht durch seine natürliche Schönheit. Innerhalb des Parks gibt es fast 193 km Wanderwege. Der Acadia Nationalpark ist für seine Kiefernwälder und zerklüftete Küste bekannt sowie den Cadillac Mountain, der höchste Punkt an der Ostküste der Vereinigten Staaten. Am Abend kann man in einen der Restaurants oder Gasthäuser zu Abend essen.

Zwei Übernachtung in Ihrem gebuchten Hotel.

Bar Harbor – Portland

Die Tagesdistanz beträgt ca. 278 km.

Entlang der malerischen Küste geht es in Richtung Süden nach Portland. Dieser alte Hafenort hat sich zu einer flippigen Stadt mit zahlreichen Galerien, einzigartigen Boutiquen und Läden sowie fantastischen Restaurants entwickelt.

Kennebunkport entdecken

Die Tagesdistanz beträgt ca. 98 km.

Heute steht ein Besuch von Portlands Altstadt und Old Port sowie der am Meer gelegenen Kleinstadt Kennebunkport auf dem Programm. Es ist auch möglich nach Freeport zu fahren, um dort in den zahlreichen Outlets zu shoppen und dem Outdoor-Ausrüster LL Bean einen Besuch abzustatten.

Zwei Übernachtung in Ihrem gebuchten Hotel.

Portland – Ogunquit – Boston

Die Tagesdistanz beträgt ca. 181 km.

Am Morgen Weiterfahrt nach Ogunquit. Der idyllische Fischweiler ist einer der malerischsten Küstenorte in Neuengland. Ein Spaziergang über den Marginal Way und steinige Klippen zum Perkins Cove ist sehr lohnenswert. Vor dem Abflug hat man noch Zeit um ein paar Erinnerungsstücke zu erwerben und ein leckeres Hummergericht zu kosten.

Küste Neuenglands

Unsere Leistungen im Paket

Reise-Code

  • 8 Übernachtung in Hotels der gewünschten Kategorie
  • lokale Steuern und Abgaben für Übernachtungen
  • Reiseunterlagen, Toureninformationen, Infomaterial
  • Zugang zur Neu England Reisen Servicehotline
  • 3 Übernachtungen auf der Windjammer Cruise (inkl. aller Mahlzeiten, Bettwäsche und Parkgebühren)

Fragen Sie nach individuellen Verlängerungen und Anpassungen.