Springfield

Die drittgrößte Stadt Massachusetts und bevölkerungsreichste im Westen Neuenglands, liegt am Ostufer des Connecticut River. Sie wird auch häufig "The City of Homes" wegen ihrer vielen attraktiven viktorianischen Anwesen genannt oder "The City of Firsts" da aus dieser Stadt viele Innovationen stammen. Springfield ist bekannt für seine außergewöhnlich große Sammlung an Feuerwaffen. Das sich hier ein renommierter Waffenhersteller befand, war sie schon immer das Zentrum der Waffenindustrie. Springfield ist aber nicht nur eine Industriestadt, sie hat auch einige Sehenswürdigkeiten zu bieten sowie Museen und kulturelle Einrichtungen. Nahe Springfields befindet sich Neuenglands größter und bekanntester Vergnügungspark, der Six Flags New England. Ein eher ungewöhnliches Festival was aber jährlich stattfindet, ist das World's Largest Pancake Breakfast.

Basketball Hall of Fame
Die bekannteste Ruhmeshalle für Basketball, ist die Naismith Memorial Basketball Hall of Fame. Sie befindet sich im Geburtsort des Basketball, Springfield, und wurde 1959 gegründet. Hier werden alle außergewöhnlichen Basketballspieler, einige wenige Mannschaften, Schiedsrichter, Trainer sowie Förderer dieses Sports geehrt. Die Aufnahme in die Basketball Hall of Fame ist für alle Basketballer eine riesige Ehre. Besonders Fans dieses Sports werden sich hier wohl fühlen. Seinen Namen erhielt die Basketball Hall of Fame in Anlehnung an den Erfinder des Basketball, dem Pädagogen und Arzt James Naismith.