Warwick

Warwick ist die zweitgrößte Stadt Rhode Islands und liegt südlich der Hauptstadt Providence. Gegründet wurde sie 1642 und hat in der amerikanischen Geschichte, vor allem zur Zeit des amerikanischen Unabhängigkeitskrieges, eine wichtige Rolle gespielt. Die einzigartige Mischung aus atemberaubenden Ausblicken, zahlreichen Einkaufsläden, erstklassigen Golfplätzen und hervorragenden Restaurants trägt dazu bei, das Warwick heute ein sehr beliebtes Ausflugsziel ist. Ungefähr 60 km Küstenlinie und die endlosen Sandstrände tun ihr Übriges und locken Touristen von überall an. Warwick bietet eine Vielzahl an Unternehmungsmöglichkeiten. Außerdem findet man hier unzählige historische Bauwerke, wunderschön gestaltete Parks und Grünanlagen sowie interessante Museen. Die Aldrich Mansion, das Clouds Hill Victorian House Museum oder der Warwick Neck Lighthouse, sind Orte die man auf jeden Fall besuchen sollte.